Mittwoch, 30. Juni 2010

Hurra, sie sind fertig....

(Brigitte Oberli-Gafner)

Das Getümmel auf Tischen und Bänken im schweizerischen Atelier von Briggi hat sich entflochten - und ehrlich - als ich heute die Bilder von Briggi gemailt bekam, hab ich den Atem angehalten.

Ich wollte es ganz leise haben....

wollte hören, worüber sie sich so lebhaft unterhalten...

Aber hört / seht selbst:
Ich kann mich einfach nicht sattsehen an ihnen.

Die Mimik / Körperhaltung -
Geht es Euch auch so?

Allein beim Zuschauen enstehen Geschichten im Kopf...
immer wieder neue...

Nein, Briggi, ich bin sprachlos.
Und fasziniert.
Und klicke immer wieder von einem Bild zum anderen...
kombiniere im Geiste wieder andere "Sitzungen" ...

Also wenn die Schweiz es jetzt nicht merkt, dass da oben in Heiligenschwendi eine wirkliche Künstlerin sitzt, dann ist ihr nicht mehr zu helfen.

Ich kann es kaum mehr erwarten, sie in Natura zu sehen!!!!!!

Kommentare:

  1. Geht mir auch so bin mehr als beeindruckt !!!
    Geschichten im Kopf habe ich auch sofort !!
    Gratuliere sehr gelungen - habe ich sehr großen Respekt vor so einem künstlerischen Meisterwerk !
    LG auch in die Schweiz
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Ja, und auch mir geht es so! Die Figuren sind so lebensecht, obwohl sie so "stilisiert" sind - oder vielleicht gerade deswegen...!

    AntwortenLöschen
  3. Da würden mir auch eine Menge Erzählungen und Getratsche einfallen,laach.
    Sie sehen so klasse aus.
    Könnte mir vorstellen so ein Pärchen im Garten sitzen zu haben.
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. tja... und wer hats erfunden? Natürlich die Schweizer ;-)
    Aber in der Tat, sehr gelungen und beeindruckend!

    AntwortenLöschen
  5. Toll .... mehr kann ich nicht sagen.
    Oder doch .... WUNDERBAR!

    LG Oppi

    AntwortenLöschen